Steinegger Risa

An einer Reise in die Toscana und bei einem Foto-Workshop konnte ich als Begleitperson teilnehmen. Dabei durfte ich immer wieder durch die Sucher der Fotografen blicken und begann, mir meine eigenen Bilder zu gestalten, erst nur im Kopf, dann mit einer eigenen Kamera. So entstand meine Leidenschaft für die Fotografie, der ich bis heute mit großer Leidenschaft treu geblieben bin.