Ausstellung “Winter-Impressionen”

31 Mrz

Einladung Ausstellung Winter-Impressionen

Ausstellungsankündigung der Stadt-Nachrichten vom 14. April 2022

 

Der Salzburger Fotoklub hat immer wieder die Möglichkeit, in den
Räumlichkeiten der Geschützten Werkstätten in Salzburg
Ausstellungen zu veranstalten. Die Zusammenarbeit mit der
Geschäftsführerin der GWS, Frau Mag.a Astrid Lamprechter, mit Frau
Kati Markut, der Leiterin der Abteilung Kommunikation &
Öffentlichkeitsarbeit und mit allen MitarbeiterInnen ist sehr
freundschaftlich und nett, wofür wir uns herzlich bedanken.
Die aktuelle Ausstellung mit dem Titel „Winterimpressionen“ wurde
am 28. April 2022 eröffnet. Es ist eine Gemeinschaftsausstellung
zwischen dem Salzburger Fotoklub, der Gruppo Fotografico
Garbagnatese und GastautorInnen, die unsere Einladung, sich mit
ihren Bildern zu präsentieren, angenommen haben.
Zur Eröffnung der Ausstellung sind elf Mitglieder des Mailänder
Fotoklubs nach Salzburg gekommen, auch GastautorInnen aus
Deutschland und Österreich waren zahlreich anwesend.
Das Thema der Ausstellung, „Winterimpressionen“, wurde von den
Mailänder Fotofreunden ausgewählt. Mario Marone, Präsident der
Gruppo Fotografico Garbagnatese hat berichtet, dass es die erste
Ausstellung der Fotogruppe außerhalb Italiens ist. Im kommenden
Jahr sind wir zu einer gemeinsamen Ausstellung in Mailand
eingeladen, wobei wir dann das Thema vorgeben können.
Der Salzburger Fotoklub dankt allen BesucherInnen für ihr zahlreiches
Kommen und für die vielen netten Rückmeldungen. Unser Klub
besteht aus einem kleinen Team, das sehr gut und effizient
zusammenarbeitet, sodass derartige umfangreiche Ausstellungen
bewerkstelligt werden können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.